Wandernd die Landschaft im Süd-Schwarzwald erleben

Wanderausrüstung-vom-Gästehaus-Birkenhof

Sonnenaufgangswanderung am Sonntag, 14. Oktober

Vor unserer Haustür beginnt das Abenteuer „Wandern im Biosphärengebiet Schwarzwald“:

Wir packen Ihnen einen herzhaften, gesunden Lunch in Ihren oder auch in den bei uns geliehenen Rucksack, stellen Ihnen Wanderkarten und Wanderstöcke zur Verfügung, beraten Sie bei der Routenwahl, geben Ihnen nach Wunsch auch unsere Hündin Lilla an der Leine als Begleitung mit und schon kann es losgehen! Die Ziele sind vielfältig:

  • Nonnenmattweiher, der Moorsee im Wald
  • Schwarzwald-Belchen, der Hausberg des Kleinen Wiesentales mit herrlicher Rundumsicht
  • Holder und Zeiger: gegenüber von unserem Gästehaus bietet sich ein wunderbarer Blick auf den Belchen
  •  Obere Stuhlsebene: Beim Plateau am Rabenfelsen bietet sich der Blick auf die drei höchsten Schwarzwald-Gipfel, Feldberg, Herzogenhorn + Belchen
  • Kälbelescheuer, ein gemütliches Berggasthaus mit Blick in die Vogesen und auf die Rheinebene

Für jeden Wunsch findet sich sicher ein passendes Ziel. Wir beraten Sie gerne.
Im Winter geht es mit Schneeschuhen auf Tour.

Unser Gästehaus liegt an der Peripherie des Westweges, welcher von Pforzheim bis nach Basel führt. Wir beherbergen Wanderer auch für eine Nacht ohne Zuschläge .

Kinder-mit-Hündin-Lilla-unterwegs

Übrigens wandern auch Kinder gerne. Sie brauchen nur oft eine Motivation wie Felsenklettern, lauschiges Picknick, Hund spazieren führen. Dann sind sie mit Begeisterung dabei!

Abends können Sie Ihren müden Füssen ein Kräuterfussbad mit Beinwell, Thymian, Melisse, Rosmarin oder Lavendel gönnen und Ihre Eindrücke des Tages Revue passieren lassen. Die Gastgeberin verwöhnt Sie auf Wunsch mit einer Fussmassage. Mit herrlich entspannten Füssen sinken Sie in den wohlverdienten Schlaf……..